We’re here to help

unberechtigte Abbuchung

Completed

Comments

3 comments

  • Official comment
    Avatar
    Lukas Huptas

    Hallo,

    ich vermute hier liegt ein generelles Missverständnis vor:

    Werden valide Kreditkartendaten im z.B. Darknet gehandelt, so werden Abbuchungen durchgeführt und dabei versucht möglichst seriöse Verwendungszwecke angegeben. Zudem handelt es sich dann anschließend um Beträge, welche nicht zu groß und nicht zu klein sind.

    Beides ermöglicht es dann, dass diese Kreditkartendaten möglichst lange genutzt werden können.

    Dies hat weder mit unseren Zahlungssystemen noch mit denen unserer Zahlungspartner zu tun.

    Wird z.B. bei via Paypal mit hinterlegter Kreditkarte eine Avira Lizenz/ Subscription erworben, so ist der Betreff aussagekräftig inkl. Transaktions-ID und Referenznummer ausgewiesen.

    Viele Grüße

    Arthur Lukas Huptas

    Avira Community Manager

    Comment actions Permalink
  • Avatar
    pascha45

    Hallo silenthunter,

    es ist bedauerlich, dass Du Unklarheit über die Buchungen auf Deinem Konto hast. Wichtig ist es, sich mit der richtigen E-Mail-Adresse im Avira Kundenkonto anzumelden, besonders wenn man mehrere E-Mail-Adressen dort hinterlegt hat.

    Leider haben wir keinen Zugriff auf Dein Kundenkonto, wir können und dürfen hier keine personenbezogenen Daten bearbeiten (Datenschutzgrundverordnung DSGVO).

    Nachfolgend ein paar Informationen, vielleicht findest Du dort eine Anleitung zu Deinem Anliegen:

    https://support.avira.com/hc/de/community/posts/360012899158-FAQ-Lizenzverl%C3%A4ngerung-und-R%C3%BCckgabe-Stornierung 

    Sollte weiterhin etwas unklar sein, lass es uns bitte wissen, wir helfen gern.

    Viele Grüße

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    silenthunter

    Hallo,

    Ich habe kein Kundenkonto.
    Ich habe extra um hier zu posten, eine meiner 2 EmailAdressen zur Registrierung benutzt.
    Die andere EmailAdresse kennt das System gar nicht.

    Daher habe ich auch keine Unklarheiten über meine Konten.
    Fakt ist. Paypal bucht mit scheinbar gestohlenen KreditkartenDaten ab, ohne Sichherheitsverfahren, keine Überprüfung der Daten. Auch nicht bei Ihnen.

    Das der Support hier nichts machen kann, finde ich schon seltsam, da doch ein Verwendungszweck auftaucht bei der Buchung. Wie kann ich diese übermitteln? Denn dann könnte man das betreffende Konto lahmlegen.

    0
    Comment actions Permalink

Please sign in to leave a comment.