We’re here to help

updater erklärt neues Windows 10 build für veraltet und verlangt Aktualisierung

Comments

8 comments

  • Avatar
    Hendrik Maier

    Hallo Hermann Ortgies,

    das ist merkwürdig. Hast du bereits im Bereich Update und Sicherheit in den Windows Einstellungen geprüft, ob noch irgendein Update heruntergeladen werden kann? Vielleicht liegt auch ein Fehler im Softwareupdater vor. In dem Fall kann eine Neuinstallation von Avira selbst über dein Kundenkonto die Lösung sein. Das erreichst du über my.avira.com

    Beste Grüße
    Hendrik

    1
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    h ortgies

    Hallo Hendrik,

    alle Updates waren drin, habe heute nochmals Windows update laufen lassen, Avira deinstalliert und neu installiert inclusive Neustart. Ich bekam die Meldung über 2 veraltete Programme (LibreOffice und Skype), die ich dann auch geupdatet habe. Danach erschien dann wieder die Meldung über veraltetes Windows, siehe Screenshot.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    h ortgies

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Hendrik Maier

    Hallo Hermann,

    schau bitte mal noch direkt in den Windows Einstellungen im Bereich Update & Sicherheit / Windows Update. Prüfe ggf. auch einmal, ob bei Microsoft direkt ein noch aktuelleres Update heruntergeladen werden kann. Wenn du nicht weiter kommst, kannst du auch unseren Kundenservice kontaktieren unter https://support.avira.com/hc/de

    Beste Grüße
    Hendrik

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    h ortgies

    Hallo Hendrik,

    Wenn du auf dem 2. Screenshot Betriebssystembuild .508 siehst und dich informierst, siehst du, dass dies die aktuellste Windowsversion vom 08.09.20 ist, die ich am 10.09. bereits installiert habe.

    Ich habe auch meinen Laptop gestern, 11.09., auf diesen build aktualisiert und er zeigt auch weiter ein 'veraltetes' Windows an, ohne jedoch eine Versionsnummer oder dergleichen anzugeben.

    Ich weiß nicht, was ich nun in Windows update noch finden soll.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Markus

    Bei mir zeigt sich genau der gleiche Fehler. Ich hatte die beiden Windows Updates vom September dann deinstalliert und neu installiert, ohne Verbesserung. Jetzt warte ich auf das nächste kumulative Update von Windows oder ein Update von Avira. Hoffe, dass es dann weg ist.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    PBütow

    Ich hatte dasselbe Problem. Da mich zudem schon seit Wochen nervt, dass der Updater mich unbedingt dazu bewegen will, LibreOffice 6.3 als "veraltet" durch 6.4 zu ersetzen, dabei ignorierend, dass beide Versionen nebeneinander gepflegt werden, ist mir der Kragen geplatzt - ich habe den Updater-Dienst deaktiviert. Hat halt zur Folge, dass der SmartScan nicht mehr läuft.

    Generell merke ich an: Das "alte" Antivir, in dem ich noch in vielen Details selbst entscheiden konnte, was gemacht wird, war um Längen besser.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Klaus Schwabe

    Hallo, Ich habe dasselbe Problem, dass der Updater mich unbedingt dazu bewegen will,Windows 10 Pro ein neues Update einzuspielen, alle Updates waren drin, habe heute nochmals Windows update laufen lassen immer das selbe keine Windows Updates. Wie bekomme ich das hin dass ich nicht jedesmal den PC neustarten muss oder das ich wirklich alle Updates habe.

     

    mfg Klaus

    0
    Comment actions Permalink

Please sign in to leave a comment.